Inhouse-Seminare

Um der Einzigartigkeit Ihrer Organisation sowie den fortwährenden Entwicklungs- und Wandlungsprozessen gerecht werden zu können, bietet der Landesverband Soziokultur Sachsen e.V. angepasste Inhouse-Seminare an, die speziell auf die Bedürfnisse Ihrer Institutionen und Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zugeschnitten sind.

Inhouse-Seminare haben neben der passgenauen Vermittlung von Inhalten vor allem den Vorteil, sich stärkend und bindend auf das Team auswirken zu können.

Sprechen Sie uns einfach an, wenn in Ihrer Organisation ein neuer Weiterbildungsbedarf entsteht, Inhalte vertieft oder auch einfach „nur“ aufgefrischt werden sollen. Nachfolgende Schwerpunkte können je nach Kapazität und Spezialisierungsgrad durch den Landesverband Soziokultur Sachsen e.V. abgedeckt werden.

  

Schwerpunkte für Inhouse-Seminare:inhouseseminare start

  • Gruppen- und Teamentwicklung

  • Projekt- und Veranstaltungsmanagement

  • Selbst- und Zeitmanagement

  • Mentoring / Umgang mit Ehrenamtlichen

  • Motivation in der offenen Kinder- und Jugendarbeit

  • Methodenkoffer außerschulischer Jugendbildung

  • akutelles Special: interkulturelle Kompetenz
    in der offenen Jugendarbeit, Kulturarbeit und für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer

 

Die Kosten werden individuell und entsprechend dem Umfang und der Vor- und Nachbereitungszeit bzw. zzgl. Reisekosten verhandelt.